top of page
  • Autorenbildsimis

Reicht Freiheit allein, um glücklich zu sein?

Ja so ist es. Man ist nie frei. Freiheit kommt von innen, nie von aussen. Wer dich nicht frei annimmt, ist wahrscheinlich der Falsche in deinem Leben. Wer dich liebt, der geniesst dich und nimmt dich an, wie du bist, verleiht dir Flügel, ohne sie zu stutzen. Nur eins müssen wir tun, REDEN! Sag wie du angenommen werden willst, nur so werden wir verstanden und können begreifen.


Was es für uns bedeutet, uns selbst bewusst sein, was wir wollen und es dem Gegenüber sagen, was uns bewegt, damit er sich auf deine Ebene begeben kann. Vielleicht mag er dich so sehr, dass er Zeit braucht sich zu bewegen, um dir "richtig" zu begegnen. vielleicht will er es und du nimmt es nicht mehr an, weil du dir selbst nicht mehr vertraust. Vielleicht hast du Angst verletzt zu werden. weil du verletzt wurdest und verletzte Menschen verletzen Menschen. Aber denke daran, sie haben deine Verletzungen nicht gemacht. Vielleicht wollen sie nur heilen und helfen weil sie dich annehmen wollen. Gibt ihnen die Chance für Nähe, weil du ihnen Wärme gibst!


Sie mögen dich ziemlich sicher einfach und suchen nur Freude, Leichtigkeit und Liebe. Lasse es doch zu, sonst bereitest du Schwere und Schmerz in den Herzen. Ein Mensch, der um dich kämpft, der dich kritisiert und streitet, hat Emotionen, weil er dich mag und du ihm wichtig bist und vielleicht hat er nur Angst, dich zu verlieren, auf der energetischen Ebene. Wirklich fürchten musst du dich vor den Menschen die nichts sagen, dass sind die Gefährlichen. Sie haben keine Emotion und keine Skrupel und nutzen dich.


Zeit für Veränderung, folge dem Klang ohne Ton, folge der Stimme deines Herzens und nicht der im Kopf. Und plötzlich entspringt eine Quelle und befreit dich von Angst. Was vermisst du schon, alles was du suchst bist du ja schon. Weil du nicht Scheitern kannst und schon lange alles bist was du sein willst.


Sei eine Entscheidung und keine Option!! Und die Schwingung im Kopf lässt nach und dein Herz wird dir den Weg zeigen. Denk dran, man misst dich nicht in Meinungen und Intellekt, denn in der Seele sind wir einzigartig und unschlagbar.


Lass Platz für Wunder und Lichtblicke und bau aus den Steinen auf deinem Herzen neue Brücken. Stärke deine Sensitivität, weil das Herz die Grenzen deiner Gedanken widerlegt


Lohnt es sich allein zu sein, um frei zu sein. Vielleicht hast du dir die Freiheit selber genommen, geliebt zu werden!


@simis - ganz klar - manchmal etwas direkt, aber tanze deine Träume und denke nach, nimm dir nicht dein eigenes Glück.


PS: Für einen lieben und wertvollen Menschen geschrieben - danke für dich



10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Blabla...

Comentarios


bottom of page