top of page
  • Autorenbildsimis

Liebeswert

Ein Vater kommt wie immer spät abends müde und angespannt von der Arbeit nach Hause. Sein kleiner Sohn kommt ihm entgegen gerannt, nimmt ihn freudig in die Arme und sagt:


"Papa, Papa, darf ich dich mal etwas fragen"


"Ja, mein Junge"


"Wieviel verdienst du pro Stunde, Papa"


"25 Euro mein Sohnemann"


Traurig senkt der Junge den Kopf und fragt:


"Darf ich mir 25 Euro von dir leihen"


Der Vater wurde sichtlich wütend und sagte dem Sohn, wie egoistisch er sei, ihn so etwas zu fragen, nur um an mein Geld zu kommen und schickte ihn in sein Zimmer, mit der Bitte darüber nachzudenken, wie hart er für das Geld arbeiten muss und er sich sicher nur ein Spielzeug davon kaufen möchte.


Der Sohn ging aufs Zimmer und schloss die Türe hinter sich und der Vater setzte sich immer noch sehr aufgebracht allein an den Küchentisch und ass sein Abendbrot. Nach einer Weile beruhigte er sich und ging zu seinem Sohn ins Zimmer:


" Sohnemann, schläfst du schon"


"Nein Papa"


Der Vater erwidert;


"Es tut mir leid, ich war noch angespannt von der Arbeit und viel zu streng zu dir, hier die 25 Euro, was willst du dir damit kaufen"


Der Junge strahlte, griff unters Kopfkissen und holte weitere Geldscheine hervor und begann diese sichtlich erfreut zu zählen.


Der Vater sagte wieder wütend:


"Warum willst du Geld von mir, wenn du schon welches hast"


Der Sohn, drücke dem Vater 50 Euro in die Hand und sagte;


"Papa, darf ich damit 2 Stunden deiner Zeit kaufen, bitte komm morgen früher von der Arbeit nach Hause, ich möchte gerne mit dir zusammen essen"


Der Vater war erschüttert und gerührt zugleich, bekam weiche Knie und sank zu seinem Sohn aufs Bett, schloss ihn in die Arme und sagte:


"Ich entschuldige mich von Herzen bei dir mein lieber Junge, bitte behalte das Geld"

...und fügte leise an:


"Liebe kostet nichts, ich schenke dir meine Zeit!"


Dies ist nur eine kleine rührende Geschichte über einen Vater und seinen Sohn, die ich ein bisschen versimist habe ;))


Auch wenn unser Leben manchmal turbulent und hektisch ist, sollten wir nie vergessen, was uns wirklich wichtig ist.


Liebeswert? Nein kein Schreibfehler.


"Wieviel ist deine Liebe wert" fragte Simis



"








71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page