top of page
  • Autorenbildsimis

Zwischen dem halben Apfel und vielen Knirpsen

Aktualisiert: 1. Jan. 2023

Ich muss euch mal was erzählen, was mich schon lange närrisch macht und endlich mal raus muss. Kennt ihr das auch, wenn ihr was ins Handy tippt und die Schreibhilfe was ganz anderes macht? Nervig und ich verliere irgendwann noch meinen Ruf als Mann der geschickten Worte. Ganz ehrlich. das ist mir peinlich!!!


Es ist so, dass ich hier schon lange einen verbissenen Krieg gegen einen noch angebisseneren Apfel und ein paar ganz schön fiese Zwerge mit kämpferischem Durchhaltewillen führe. Aber wer will schon gegen einen halben Apfel und ein paar Knirpse verlieren? Niemand, oder? Ich sicher nicht.


Angefangen hat wie gewohnt alles aus dem Nichts und ist plötzlich eskaliert und keiner weiss eigentlich noch wieso und warum überhaupt, aber irgendwie gibt auch keiner nach. Ich habe doch nur über meine Hobbies gesprochen und schon stehen sie da. Aus dem - NICHTS!! Alles voller Fantasiezwerge!


Die Schreibhilfe machte mitten in einem schönen Dialog in noch schönerer Gesellschaft aus Hobbies Hobbits (nachfolgend bewusst provozierend Hobitts genannt, im Krieg ist ja jedes Mittel erlaubt). Aber, was sagt uns das? Dass es vermutlich mehr Hobittse als Hobbies gibt! Schreibe mal einer Frau ich habe viele Hobbits...was denkt ihr denn, wie schnell die weg ist. So geht das nicht!


Nun was fällt mir ein. Ich muss die Welt des grossen Apfels (den ich nicht mehr für voll nehmen kann) und den kleinen Fiesen, die schon die Orks das Fürchten lernten und trotz ihrer Kleinwüchsigkeit absolut nicht zu unterschätzen sind, ein bisschen aufmischen und hart durchgreifen.


Ich habe also eine ausgeklügelte und durchdachte Taktik, ich muss den Algorithmus brechen und schreibe ihren Namen solange falsch bis auch die letzte angebissene Frucht begreift, dass es mehr Hobittse als Hobbitse und sicher noch mehr Hobbies gibt. Seit ich das mache werden die aber immer aggressiver und plötzlich darf ich nicht mehr in Basel arbeiten, sondern muss es auch noch bearbeiten! Da fehlt mir die Zeit dazu...ehrlich!


Was könnt ihr also tun? Helft mir, wir können es gemeinsam schaffen, wenn wir zusammenhalten. Habt mehr Hobbies, treibt Sport, malt, wandert, rudert, schwimmt, tanzt, macht Yoga, singt, spielt Gitarre, oder sonst was. Und auch wenn ihr keins habt, tut wenigstens so und teilt es dem süssen Früchtchen mit, das Schneewittchen und den anderen sieben Zwerge schon Leben schwer machte mit. Und bitte tippt es fleissig in euer Apfeldingsda, damit ich mich nie wieder so blamieren muss.


Begreift ihr das? Nein...ich auch nicht, aber haltet durch. Herzlichen Dank für eure wertvolle Unterstützung. Jetzt wird doch jeder sagen, nimm die Schreibhilfe raus, aber wo bleibt dann noch der ganze Spass ;)?


PS: Wer Scheibfehler findet, daf die behalden das ist nut noch dass lezte Aufbeumen ;-)

117 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page