top of page
  • Autorenbildsimis

Gestohlene Weihnachten

Die Wintersonnenwende ist ein Fest, welches ca. 400 Jahre vor Christus entstand. JUL, wie es die Heiden einst nannten. Aber auch in anderen Religionen und Regionen, wie in der Türkei, oder Ägypten wurde dieser Tag gefeiert und hat nichts mit Jesus Geburt und dem christlichen Glauben zu tun.



Gefeiert wurde der 21. Dezember, der letzte Tag, bevor die Sonne wieder länger scheint. Erst gut dreihundert Jahre nach Christus, benannten die Christen es Weihnachten, um die Heiden zu unterdrücken und verlegten das Fest auf den 25. Dezember und somit das Datum Jesus Geburt fest. Dieser wurde aber gemäss alten Schriften der Bibel im Herbst geboren. Vielleicht war er ja eine Frühgeburt. Haha


Oh Gott, ich Ungläubiger. Nein ich glaube an die Menschen und deren Geschichte, unabhängig ihrer Religion, oder Herkunft und wünsche allen viel besinnliche Liebe in ihrem Leben.


Merry Christmas


@simis

44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page