top of page
  • Autorenbildsimis

Sommertanz in der Regenzeit


Das Wetter klemmt in der Gegenwart und gibt manchmal nach, stellt sich quer und mein Verstand ist der Unfug. Nehmt mich bitte nicht zum trocknen rein, ich höre die Trommeln der Natur und stapfe rhythmisch im Tackt des Gewitters wie zur Musik in die Pfützen, bin tanzbereit in der Regenzeit. Ich will sehen, was sich dreht, was geht und wie der Tag die Nacht vermischt.


Ich mag es, wie sich alles neu vermisst und sich dabei vergisst. Will einfach gehen zwischen dem Hier und jetzt.


Ich sehe mir heute verdammt ähnlich und es gibt kein Problem und ist still und irgendwie finde ich das gerade sehr schön.


Es hat genau die richtige Kühle und ist bewundernswert, wenn ein lauer Sommerwind durch mich fährt.


Und plötzlich denkst du dein Herz schwemmt sich über.


Das sind die Momente, die man unbeschwert nennt.


Tanzt fröhlich, lachend und leicht. Es ist Sonnenzeit.


@simis in Wärme

118 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Blabla...

Comments


bottom of page